Xavi froh: Memphis und Ansu Fati kurz vor Rückkehr

05.01.2022 um 09:27 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
memphis depay
Foto: Maciej Rogowski Photo / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

"Sie sind morgen nicht dabei. Weder Memphis, noch Ansu sind bei hundert Prozent. Sie benötigen noch drei oder vier Trainingseinheiten", erklärte Barça-Trainer Xavi Hernandez am Dienstag im Pressegespräch.

Ansu Fati fehlt den Katalanen seit Ende November, Memphis Depay meldete sich Mitte Dezember mit einer Oberschenkelverletzung ab. Ohne die beiden Stürmer tat sich Barça in der Offensivabteilung enorm schwer, das gegnerische Gehäuse zu treffen.

Das Duo wird bald zurückerwartet. "Heute haben sie alle mit der Gruppe trainiert, nicht mehr teilweise, und sie haben auch eine individuelle Einheit absolviert", so Xavi.

Womöglich können beide Superstars am Samstag (18:30 Uhr) in der Primera Division gegen Granada in den Kader zurückkehren. "Sie machen einen sehr guten Eindruck, die Gefühle sind sehr positiv. Wir werden sehen, ob es für Granada reicht", betont der Barça-Coach. "Aber sie sind sehr nah dran, wenn es nicht in Granada so weit sein wird, wird es eben das nächste Spiel sein."

Video zum Thema
Verwendete Quellen: mundodeportivo.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG