Xavi informiert: Barça heiß auf Nachwuchsmann des FC Bayern

28.01.2022 um 19:58 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
imago kenan yildiz
Foto: Eibner / imago images
Weiterlesen nach dem Video

Der FC Barcelona könnte sich im Nachwuchs des FC Bayern bedienen. Nach Informationen von Sport1 haben die Azulgrana schon seit Längerem Kenan Yildiz aus der U19 des FC Bayern im Blick. Thema sei ein ablösefreier Transfer im kommenden Sommer.

Profitrainer Xavi Hernandez sowie allerhand Entscheidungsträger sind angeblich bereits in die Planungen eingeweiht. Yildiz soll zunächst in Barças U23 mittrainieren und bei überzeugenden Auftritten Chancen bekommen, sich regelmäßig bei den Profis beweisen zu dürfen.

Die Bayern wollen Yildiz allerdings nicht ziehen lassen und arbeiten momentan an der Vertragsverlängerung. Der 16-Jährige aus Regensburg mit türkischen Wurzeln kann in der Offensive fast alle Positionen bekleiden, spielt mal auf der Zehn, mal auf der linken oder der rechten Außenbahn.

Es ist nicht das erste Mal, dass Gerüchte um einen vermeintlichen Yildiz-Abgang im Umlauf sind. Schon im Dezember war Juventus Turin und Ajax Amsterdam Interesse an dem türkischen Nachwuchsnationalspieler kolportiert worden.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Sport1
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG