Xavi sicher: Ronald Araujo trifft mit Barça-Verbleib richtige Wahl

07.04.2022 um 18:21 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
xavi araujo
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

In den letzten Tagen erzielten der FC Barcelona und Ronald Araujo große Fortschritte in Sachen Vertragsverlängerung. Xavi Hernandez lobt den Innenverteidiger nochmals ausdrücklich für seine vorzügliche Entwicklung, die er in den letzten Monaten genommen hat.

"Für uns ist es eine Garantie, dass wir auf ihn zählen können. Barça hat einen Innenverteidiger für zehn Jahre oder mehr", stellte Trainer Xavi während der Pressekonferenz vor dem Viertelfinalhinspiel in der Europa League bei Eintracht Frankfurt (Donnerstag, 21 Uhr) fest.

Die Lobeshymne folgt: "Er wird immer besser. Er ist der Schlüssel. Er ist sehr glücklich bei Barça, ich bin sehr zufrieden mit ihm. Er ist ein sehr harter Arbeiter, sehr aufopferungsvoll und ein großartiger Mensch. Er hat sich entschieden, bei Barça zu bleiben. Ich denke, er hat Recht damit."

In trockenen Tüchern ist die Vertragsverlängerung zwar noch nicht, in Barcelona glaubt aber niemand mehr daran, dass der Abschluss des Deals noch scheitern könnte. In den kommenden Tagen gilt es Detailarbeit zu leisten.

Die Gehaltsfrage hat sich laut der Sport klären lassen. Demnach hat Barça seine Offerte noch mal leicht nachgebessert, vor allem bei den erreichbaren Bonuszahlungen. Die Vertragslänge steht aber noch aus. Während von Vereinsseite fünf Jahre präferiert werden, setzt Araujo auf eine geringere Laufzeit.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG