FC Barcelona :Xavi spricht sich gegen Rückholaktionen aus – Carles Puyol sieht die Sache anders

xavi 7
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Wenn es nach dem legendären Mittelfeldregisseur der Katalanen geht, dann sind Rückholaktionen nicht der richtige Weg.

"Wenn du einmal hier warst und dann weggehst, dann solltest du nicht zurückkommen", sagte der Welt- und Europameister gegenüber SPORT.

Hintergrund

Zuletzt hatten zwei Supertalente (Jordi Mboula¸ Eric Garcia) Barcelonas Jugendabteilung verlassen. "Das hat mich überrascht", gesteht Xavi. "Ich würde sie nicht zurückholen, ich hätte diese Philosophie nicht."

Xavis langjähriger Mannschaftskollege Carles Puyol sieht es etwas anders  - er verwies auf Gerard Pique, der einst nach einer Zwischenstation bei Manchester United für fünf Millionen Euro zurückkehrte.

"Ich respektiere seine Meinung, aber man sollte das von Fall zu Fall unterscheiden. Bei Pique müsste man wieder sofort zuschlagen. Die fünf Millionen Euro für ihn waren ein Schnäppchen", sagte Puyol.

Video zum Thema