Xavi will Lionel Messi zurück bei Barça – Joan Laporta stößt Tür weit auf

25.07.2022 um 07:01 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty lionel messi 22072553
Foto: / Getty Images

Xavi Hernandez will Lionel Messi zum FC Barcelona zurückholen. Laut einem Bericht der Sport hat der Trainer den Vereinspräsidenten Joan Laporta darum gebeten, eine Rückholaktion des Superstars zur Saison 2023/24 zu prüfen.

Xavi unterhält ein ausgezeichnetes Verhältnis zu Messi, beide standen einst viele Jahre gemeinsam für die Blaugrana auf dem Fußballfeld. Der Übungsleiter sei überzeugt davon, dass eine Rückkehr finanziell wie auch aus sportlicher Sicht Barça einen enormen Vorteil mit sich bringen würde.

Zur Erinnerung: Messi verließ Barça vor einem Jahr ablösefrei, nachdem sein Vertrag ausgelaufen war. Die Trennung nach über zwei gemeinsamen Dekaden hinterließ aus Sicht von La Pulga viel verbrannte Erde. Vor allen Dingen die Beziehung zu Laporta soll immens gelitten haben.

FC Barcelona

Lionel Messi: Barça-Kapitel noch nicht abgeschlossen

Und genau der Präsident ist es nun, der Gerüchte über eine Rückkehr öffentlichkeitswirksam kommentiert. In einem Interview mit ESPN öffnet Laporta Messi die Tür für eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte.

"Ich hoffe, dass das Kapitel Messi noch nicht abgeschlossen ist. Ich denke, es liegt in unserer Verantwortung zu versuchen, einen Moment zu finden, um dieses Kapitel, das immer noch offen ist und sich nicht geschlossen hat, wieder in Ordnung zu bringen", sagt Laporta, "damit es sich so entwickelt, wie es hätte sein sollen, und dass es ein schöneres Ende hat."

Gedanken in diese Richtung sind überhaupt möglich, weil vor Kurzem bekanntgeworden war, dass Messis Vertrag bei Paris Saint-Germain nach dieser Saison offiziell ausläuft. Bisher war davon ausgegangen worden, dass der französische Abonnementmeister eine Option für Verlängerung um eine Saison besitzt.

Verwendete Quellen: Sport/ESPN
Auch interessant