FC Barcelona :Zukunft von Lionel Messi: Barça-Boss Joan Laporta diniert mit Messi senior

lionel messi 2021 17
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

Der FC Barcelona lässt sich im Zuge der teils hektischen Berichterstattung um Lionel Messi nicht aus der Ruhe bringen. Laut MARCA ist es bereits zu einem Treffen zwischen Joan Laporta und Jorge Messi, der seinen berühmten Sohn beratend vertritt, gekommen.

Bei einem gemeinsamen Abendessen sei es zum Gedankenaustausch der beiden Parteien gekommen. Mit einem guten Grundgefühl sei man auseinandergegangen. Barça sei bisher aber noch mit keinem konkreten Angebot vorstellig geworden.

Im Lager der Blaugrana läuft derweil der Prüfungsprozess, um zu evaluieren, mit welcher Offerte man Messi von einem Verbleib überzeugen könnte und vor allem was finanziell überhaupt möglich ist. Geplant sei eine zweijährige Vereinbarung, nach der Messi in die USA geht, dort weiter spielt, Barça allerdings gleichzeitig als Repräsentant in der Öffentlichkeit vertritt.

Erst am Mittwoch sorgte das brasilianische TNT SPORT für Aufsehen und berichtete von einem konkreten Angebot, das Paris Saint-Germain Messi vorgelegt haben soll. An der Seine lockt vor allem das Zusammenspiel mit Kumpel Neymar, der wiederum vor der Verlängerung steht.