FC Barcelona

Zweitliga-Coach würde Riqui Puig "mit dem Fahrrad aus Barcelona" abholen

getty riqui puig 22060832
Foto: / Getty Images

Eder Sarabia würde Riqui Puig gerne erneut trainieren. "Wenn Riqui Puig den Fußball genießen will, hole ich mir mein Fahrrad, fahre damit nach Barcelona​​ und bringe ihn nach Andorra", sagte der Cheftrainer des FC Andorra laut Sport bei La Portería.

Sarabia war von Januar bis August 2020 als Assistenztrainer beim FC Barcelona unter Quique Setien angestellt. Seitdem hat der 41-Jährige offenbar ein Faible für Riqui Puig, dessen Vertrag im Camp Nou 2023 ausläuft und nicht verlängert werden soll. "Er ist ein Spieler auf einem anderen Level", schwärmt Sarabia.

FC Barcelona

Futbol Club Andorra spielt zukünftig in der zweiten Liga

Sarabia führte den Futbol Club Andorra in der vergangenen Saison zum Aufstieg in die Segunda División. Erstmals in der Vereinsgeschichte spielt der von Barça-Abwehrchef Gerard Pique geführte Klub in der zweiten spanischen Liga.

Riqui Puig wartet allen Anlagen zum Trotz seit Jahren auf seinen endgültigen Durchbruch in der ersten Mannschaft des FC Barcelona. Nach der Amtsübernahme von Xavi Hernandez (42) im vergangenen November hoffte der Youngster erneut auf eine wichtige Rolle, unter dem Welt- und Europameister erhielt Riqui Puig allerdings nur zwei Startelfmandate und kam auf sechs Kurzeinsätze.