Bayern-Reservist Omar Richards keine Option beim VfB Stuttgart

15.06.2022 um 11:54 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
omar richards
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Omar Richards kam nach seinem Wechsel vom FC Reading den Bayern im vergangenen Sommer nur sporadisch zum Einsatz. Nur eine Bundesligapartie über 90 Minuten absolvierte der ehemalige englische U-21 Nationalspieler, insgesamt stehen wettbewerbsübergreifend 575 Spielminuten in seiner Saison-Bilanz.

Laut SPORT BILD könnte es Richards zur neuen Spielzeit zum VfB Stuttgart ziehen. Angeblich haben die Schwaben den Außenverteidiger auf ihre Liste gesetzt. Über ein mögliches Tauschgeschäft mit Borna Sosa wurde ebenfalls berichtet.

Offenbar ist an den Meldungen aber nichts dran. Nach Informationen der Stuttgarter Nachrichten denken die VfB-Kaderplaner nicht über Richards nach. Im Fall eines Abschieds von Borna Sosa wolle man den kroatischen Nationalspieler intern ersetzen. Tanguy Coulibaly und Chris Führich werde zugetraut, Sosas Erbe anzutreten.

Verwendete Quellen: stuttgarter-nachrichten.de
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG