FC Bayern will Offensiv-Juwel abgeben

12.01.2023 um 17:55 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
hasan salihamidzic
Hasan Salihamidzic und Co. ließen sich die Dienste von Lovro Zvonarek 1,8 Millionen € Ablöse kosten - Foto: / Getty Images

Nach Informationen der Münchener Zeitung tz planen die Verantwortlichen Offensivtalent Lovro Zvonarek (17) zur Spielzeit 2023/24 zu verleihen. Der kroatische Jugendnationalspieler soll Spielpraxis sammeln.

Zvonarek wechselte im Juli 2022 für knapp 2 Millionen Euro Ablöse von Slaven Belupo an die Säbener Straße. Bayern München stattete den flexiblen Rechtsfuß, der offensiv zentral und auf den Flügeln agieren kann, mit einem Arbeitspapier bis 2025 aus.

Zuletzt durfte der Kapitän der kroatischen U-19 Auswahl am Trainingslager der Profis teilnehmen. Spielpraxis erhält der 17-Jährige bisher allerdings lediglich im Regionalliga-Team und der Nachwuchs-Champions-League  (UEFA Youth League).

Verwendete Quellen: tz