Anzeige

KICKER-Elf der Saison :FC Bayern brüskiert die Bundesliga-Konkurrenz nahezu

bayern team 2020 01 001
Foto: MDI / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Bayern überragt in der Elf der Saison des Fachmagazins KICKER. In einer 4-2-3-1-Formation wurden anhand des Notendurchschnitts, der über die Saison 2019/20 berechnet wurde, gleich sechs Spieler des Deutschen Meisters nominiert.

Manuel Neuer, Benjamin Pavard, Alphonso Davies, Joshua Kimmich, Thomas Müller und Robert Lewandowski heißt namentlich das Münchner Sextett, welches es in die notenbeste Stammelf der vergangenen Spielzeit geschafft hat.

Besonders hervorzuheben ist natürlich Lewandowski, der in der abgelaufenen Spielzeit satte 34 Tore erzielte. In Pflichtspielen kommt der Star-Angreifer sogar auf 49 Treffer. Sein Konto kann er mittels Tore im DFB-Pokalfinale sowie der Champions League nochmals anheben.

Lewandowski wurde von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) sogar zum Spieler der Saison gewählt. "Ich bin sehr glücklich, dieser Titel bedeutet mir sehr viel. Wenn ich Tore schießen kann und wir am Ende Titel gewinnen, ist es das Beste, was mir passieren kann", sagte der 31-Jährige.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!