FC Bayern :Callum Hudson-Odoi im vierten Versuch zum FC Bayern?

callum hudson odoi 2020 108
Foto: Review News / Shutterstock.com
Werbung

Nach Beendigung der enttäuschenden Ausleihe von Douglas Costa sucht der FC Bayern nach einem weiteren offensiven Außenbahnspieler. Der Name Callum Hudson-Odoi treibt an der Säbener Straße wieder sein Unwesen.

Nach Times-Informationen zieht es der Rekordmeister einmal mehr in Erwägung, sich um den 20-Jährigen des FC Chelsea zu bemühen. Seit dem Januar 2019 ist klar: Der sich damals noch im Amt des Sportdirektors befindliche Hasan Salihamdzic will Hudson-Odoi unbedingt unter Vertrag nehmen.

"Er ist ein sehr interessanter Spieler, den wir unbedingt verpflichten wollen", sagte Salihamidzic damals. In London kamen diese Worte überhaupt nicht gut an, letztlich scheiterte der von Münchner Seit avisierte Wechsel.

callum hudson odoi 2020 4
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Hintergrund


Im darauffolgenden Sommer sowie im August sowie im letzten Jahr warb der FCB erneut vergeblich. Inmitten der Wechselspekulationen verlängerte Hudson-Odoi seinen Vertrag langfristig bis 2024.

Dem damaligen Hype sowie den großen Erwartungen, die im Zuge dessen an ihn gestellt wurden, konnte Hudson-Odoi allerdings nicht wirklich gerecht werden. Unter Thomas Tuchel kommt er nur sporadisch zum Einsatz.