"Braucht wenige Chancen" :Ciro Immobile trifft auf die Bayern - Klose nennt Stärken

ciro immobile 2020 01 002
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

"Immobile verdient sich seine Tore, weil er sich diese Szenen erarbeitet. Er ist viel gegen den Ball und mit Ball unterwegs, um anspielbar zu sein", lobt der WM-Rekordtorschütze (16 Treffer für Deutschland; einer mehr als Ronaldo für die Selecao) den Mittelstürmer der Laziali.

Immobile hat seit seinem Wechsel zu Lazio Rom eine sensationelle Torquote: 144-mal traf der ehemaliger Dortmunder in 204 Spielen. Klose weiß: "Für seine Tore braucht Immobile wenige Chancen, was für seine Qualität spricht."

Allerdings haben auch die Bayern einen Mittelstürmer von Extraklasse in ihren Reihen: Robert Lewandowski. Den Polen kennt Klose aus den täglichen Trainingseinheiten. Klose lobt: "Ihn halte ich für besser, er ist komplett und das Maß aller Mittelstürmer."

Hintergrund


Miroslav Klose weiß, wovon er spricht. Der gebürtige Pole absolvierte für die deutsche Nationalmannschaft 137 Partien, erzielte 71 Tore.

Für Kaiserlautern, Werder Bremen, Bayern München und Lazio Rom markierte er insgesamt 232 Tore. Seit 2020 ist er Assistenzcoach beim deutschen Rekordmeister.