Die Bayern holen "absolutes Top-Talent" nach München

14.07.2022 um 14:34 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball. Sein Schwerpunkt liegt auf der Bundesliga und der Premier League.
getty noel aseko 220714
Foto: / Getty Images

Den Transfer von Noel Aseko gaben die Bayern am Mittwoch via Twitter bekannt. "Servus Noel!" lautete die traditionelle Begrüßung für den defensiven Mittelfeldspieler, der an der Isar einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat. Aseko kam in 15 Partien zuletzt auf acht Assists, was ihn zu einem der besten Vorbereiter in seiner Liga machte.

Entsprechend groß ist die Freude beim FCB über den gelungenen Deal. "Wir haben Noel schon lange auf unserem Radar. Er ist in seinem Jahrgang und auf seiner Position ein absolutes Top-Talent", bestätigte Campus-Chef Jochen Sauer (49). "Umso glücklicher sind wir, ihn von unserem Weiterentwicklungs-Konzept beim FC Bayern überzeugt zu haben."

In der Klubmitteilung lobt Sauer Aseko für dessen sportliche und mentale Stärken. "Noel ist ein laufstarker und technisch versierter Mittelfeldspieler, der seine Mitspieler immer wieder gut in Szene setzen kann. Zudem besitzt er eine große Mentalität, er kann ein Team mitreißen."

FC Bayern

Der U17-Nationalspieler wird seinen neuen Kameraden aber vorerst nur von außen einheizen. Wegen einer Verletzung absolviert er zunächst lediglich Aufbaueinheiten. Im nächsten Monaten steht dann seine Rückkehr auf den Rasen an.

Verwendete Quellen: FC Bayern
Auch interessant