Ersatz für Oliver Kahn: Vier Kandidaten sagen dem FC Bayern ab

08.05.2023 um 10:33 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
oliver kahn
Oliver Kahn wird nicht mehr lange für den FC Bayern tätig sein - Foto: / Getty Images
Aktuelles Video über den FC Bayern

Der FC Bayern sondiert offenbar schon konkret den Markt nach einem potenziellen Erben für Oliver Kahn. Ganz so konkret war es in der jüngeren Vergangenheit nicht berichtet worden.

Wie der TV-Experte Jan Aage Fjörtoft schreibt, hat der deutsche Rekordmeister bereits mit vier Kandidaten konkrete Gespräche geführt – sich am Ende aber von allen eine Absage eingehandelt.

Einer von ihnen soll Axel Hellmann gewesen sein, der schon im Münchner Dunstkreis verortet wurde und mit dem der heißeste Austausch geführt wurde, sich dann allerdings vor wenigen Tagen zu seinem Posten bei Eintracht Frankfurt bekannt hatte.

getty oliver kahn 23050807
FC Bayern hat noch keinen Nachfolger für Oliver Kahn - Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Nach Fjörtofts Angaben ist es mittlerweile das wahrscheinlichste Szenario, dass Vereinspräsident Herbert Hainer im Falle eines vorzeitigen Kahn-Rauswurfs interimistisch übernimmt.

Die ursprünglich für den 22. Mai geplante Aufsichtsratssitzung ist derweil auf den 30. Mai, also nach dem letzten Spieltag in der Bundesliga, verschoben worden. Erst dann dürfte abschließend über Kahns Zukunft entschieden werden.

Verwendete Quellen

Jan Aage Fjörtoft