FC Bayern fühlt bei Richarlison vor – Wunschziel FC Liverpool?

17.05.2022 um 08:39 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
richarlison
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Giovane Elber, Ze Roberto, Lucio – mit Spielern brasilianischer Herkunft hat der FC Bayern in seiner Vereinsgeschichte bereits hervorragende Erfahrungen gemacht. Mit Richarlison könnte sich schon bald ein weiterer Protagonist in die lange Liste eintragen.

Nach Informationen des deutschen TV-Senders Sport1 ist es zu einem Kontakt zum Angreifer des FC Everton gekommen. Konkreter Natur sei dieser aber noch nicht gewesen, stattdessen seien verschiedene Standpunkte abgeklopft worden.

In einer äußerst schwachen Everton-Saison sticht Richarlison mit neun Toren und fünf Vorlagen heraus. Die Toffees kämpfen gegen den Abstieg aus der Premier League, der den sicheren Abgang des 34-fachen brasilianischen Nationalspielers bedeuten würde.

Doch auch im Falle des Klassenerhalts könnten sich die Wege nach vier gemeinsamen Jahren trennen. Richarlison scheint die Perspektive im Verein zu fehlen, in seinem Alter von 25 Jahren ist es nur logisch, den nächsten Karriereschritt vollziehen zu wollen und sich einen Klub auszusuchen, der regelmäßig international spielt.

Weiterlesen nach dem Video

Bittet Richarlison um Wechsel zum FC Liverpool?

Wie die der brasilianische Ableger des Portals Goal.com berichtet, hat Richarlison die Vereinsführung in den letzten Tagen darum gebeten, zum FC Liverpool wechseln zu dürfen. Ausgerechnet zum Erzrivalen, der aufgrund der ungeklärten Vertragsverhältnisse von Sadio Mane (30) und Mohamed Salah (29) zumindest Bedarf erkennen lässt.

Verwendete Quellen: Sport1/Goal.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG