Transfer-Zoff: Bayern-Stars genervt von Robert Lewandowski

25.06.2022 um 07:38 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
robert lewandowski
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Die Debatten um Robert Lewandowski beschäftigen auch die Kabine des FC Bayern. The Athletic zufolge kommt zum Beispiel der öffentlich vorgetragene Wechselwunsch des Superstars bei seinen Mitspielern wenig überraschend nicht gut an.

Die Münchner Spieler sind einhellig der Meinung, dass so viele öffentliche Äußerungen niemandem helfen und die Angelegenheit hinter verschlossenen Türen geklärt werden sollte. Zudem herrscht wohl Einigkeit darüber, dass sich das Lewandowski-Zinnober schnellstmöglich klären soll – der FC Bayern startet am 12. Juli in die Vorbereitung.

Robert Lewandowski will zu Barça wechseln

Für Lewandowski kommt nur ein Wechsel zum FC Barcelona infrage, und zwar noch in diesem Sommer. Das Kapitel FC Bayern hat der 33-Jährige für sich längst geschlossen. Die Verhandlungen bezüglich eines Transfers stellen sich aber keinesfalls einfach dar.

Barça verfügt momentan schlicht nicht über ausreichend finanzielle Mittel, um den Münchner Forderungen gerecht werden zu können. Das jüngste Angebot soll sich auf 35 Millionen Euro belaufen, die Bayern aber fordern deren 50.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: The Athletic
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG