Like für Sadio-Mane-Deal

Shootingstar Hugo Ekitike freut sich über Bayerns Transfer-Coup

26.06.2022 um 22:18 Uhr
getty hugo ekitike 220626
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Als die Münchener auf ihrem Twitterkanal ein Video von der Vorstellung des Senegalesen hochluden, wurde der Post innerhalb weniger Stunden knapp 25.000-mal gelikt. Interessant ist, dass Hugo Ekitike ebenfalls unter den Personen zu finden ist, denen der Königstransfer des deutschen Rekordmeisters imponierte.

Die Bayern werden die Reaktion auf ihren Social-Media-Beitrag mit Freude zur Kenntnis genommen haben. Wie die L'Equipe berichtet, sind die Verantwortlichen von einer Verpflichtung Ekitikes sehr angetan. Im Rennen um den Stürmer von Stade Reims, der in der letzten Saison durch seine 15 Torbeteiligungen auffiel, haben jedoch andere Vereine die Pole Position inne.

So wollen etwa Real Madrid und Paris Saint-Germain den Deal gleichermaßen über die Bühne bringen, wobei PSG die besten Chancen eingeräumt werden. Doch das hat bekanntlich noch nichts zu sagen.

FC Bayern

Laut dem Online-Portal 90min stand Newcastle United bereits vor einer Einigung mit Stade Reims, machte allerdings kurzfristig einen Rückzieher. Ekitikes Klub winkte eine Ablösesumme in Höhe von bis zu 46 Mio. Euro, inklusive Bonusleistungen.

Der Berater des Angreifers wurde aber zu gierig, forderte trotz einer Übereinkunft Nachverhandlungen, um noch mehr Geld für seinen Klienten herauszuschlagen. Obwohl Newcastle über genügend finanziellen Spielraum verfügt, zogen die Magpies nach dieser dreisten Aktion die Reißleine. Den weiteren Interessenten stehen folglich schwierige Verhandlungen bevor.

Verwendete Quellen: abendzeitung-muenchen.de

FC Bayern: Hintergrund

Anzeige