FC Bayern :Für Bayern-Durchbruch: Leroy Sane arbeitet mit privatem Trainer

leroy sane 2020 3
Foto: Marcel Paschertz / Shutterstock.com
Werbung

Sechs Tore und drei Vorlagen sind ordentliche Werte, die für Leroy Sane nach seinem Wechsel zum FC Bayern notiert sind. Den enorm hohen Ansprüchen wird der 50-Millionen-Einkauf auf vielen Eben aber noch nicht gerecht.

Und genau das will der 24-Jährige schnellstmöglich ändern. Die Münchner Stars hatten in der kurzen Winterpause ein paar Tage freibekommen. Sane verzichtete allerdings darauf und schuftete lieber auf dem Trainingsgrün.

Der von Fitnesschef Holger Broich verschriebene Fitnessplan war dem ehemaligen Schalker nicht genug. Wie die SPORT BILD berichtet, engagierte Sane einen Privattrainer, der mit ihm über Weihnachten neben Oberkörper-Übungen vor allem Bein- und Beweglichkeits-Training durchführte.

Hintergrund


Offenbar waren die Sondereinheiten durchaus erfolgversprechend. Beim 5:2 über Mainz erzielte Sane nicht nur einen Treffer, sondern absolvierte sein drittes Pflichtspiel überhaupt, das die vollen 90 Minuten andauerte.

"Ich bin selbst mein größter Kritiker und weiß einzuordnen, dass ich zuletzt mein Leistungsvermögen nicht abrufen konnte. Aber das wird sich ändern", gab sich Sane vor Kurzem kämpferisch.