FC Bayern :Gerd Müller überholt! Robert Lewandowski stellt Bundesliga-Rekord auf

robert lewandowski 2020 01 004
Foto: MDI / Shutterstock.com
Werbung

34 Bundesliga-Tore und 15 Treffer in der Champions League sowie Mannschaftstitel in Liga, Pokal und Königsklasse in der Saison 2019/2020 brachten Robert Lewandowski vom FC Bayern Mitte Dezember den Weltfußballer-Titel der FIFA ein.

Satt ist der Nationalstürmer nach der individuellen Ehrung noch lange nicht. Lewandowski trifft weiter wie am Fließband. In den vier Spielen nach der Wahl netzte Lewy insgesamt sechsmal ein.

Auch am Wochenende war er erfolgreich. Gegen den SC Freiburg markierte Lewandowski seinen 21. Treffer in der laufenden Saison. Rekord! So viele Tore hat noch nie ein Spieler in der Hinrunde der Bundesliga erzielt.

Lewandowski hatte sich die Bestmarke bisher mit Gerd Müller geteilt. (20 Tore in der Hinrunde 1968/69). Jetzt ist der 32-Jährige alleiniger Rekordtorschütze.  Trifft der Superstar auch in der Rückrunde so konstant, wackelt die magische 40-Tore-Marke, die Gerd Müller seit einer gefühlten Ewigkeit hält.