Assist-Bestmarke :FC Bayern: Kingsley Coman bricht eigenen Rekord!

kingsley coman 2020
Foto: Federico Guerra Moran / Shutterstock.com

Es war der Abend der Rekorde. Nachdem der FC Bayern mit 2:1 gegen Wolfsburg gewann, purzelten die Bestmarken. Manuel Neuer beispielsweise, der durch starke Paraden den Sieg rettete, feierte seinen 200. Bayern-Sieg. Und das in seinem 261. Spiel für den deutschen Rekordmeister.

Dass sich Kingsley Coman in bestechender Form befindet, kann der geneigte Bundesliga-Zuschauer schon seit Wochen beobachten. Neben Neuer setzte auch der Flügelstürmer einen neuen vereinsinternen Meilenstein.

Hintergrund


Sieben Assists zählt Coman nach zwölf Spielen. Dadurch hat der 24-Jährige nicht nur seinen persönlichen Rekord aus der Saison 2015/16 (6) schon jetzt egalisiert. Überdies beteiligte sich Coman in den letzten fünf Bundesliga-Spielen an mindestens einem Treffer direkt (2 Tore, 6 Vorlagen). Seit der detaillierten Datenerfassung 2004/05 ist dies noch keinem Spieler des FC Bayern gelungen.

"Die Dinge, die wir von ihm sehen wollen, setzt er sehr gut um. Aktuell hat er sehr viele Torbeteiligungen. Das ist das, was wir von einem Außenstürmer sehen wollen", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick zuletzt. Sein Sonderlob: "Für mich ist er deshalb einer der Besten auf dieser Position."