FC Bayern :Manchester United sprach bei Joshua Kimmich vor

joshua kimmich 2020 8002
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Joshua Kimmich hatte sich in den vergangenen Wochen offenbar die Gelegenheit auf einen Wechsel in die Premier League geboten. Wie es in der Bild-Serie Englische Woche heißt, startete Manchester United Bemühungen, um das Mittelfeldass vom FC Bayern wegzulotsen.

Die Avancen des englischen Rekordmeisters ließen Kimmich aber bekanntermaßen kalt. Am Montag folgte die offizielle Bestätigung seiner Vertragsverlängerung in München. Kimmichs neues Arbeitspapier ist nun bis 2025 ausgelegt.

Hintergrund

Derweil muss United noch immer den Abgang von Paul Pogba fürchten und beschäftigt sich daher mit Optionen, um den Superstar im Fall der Fälle ersetzen zu können. Neben Kimmich soll auch dessen Bayern-Kollege Leon Goretzka ein Thema im roten Bezirk Manchesters sein.

Video zum Thema