Vorfreude auf Lewandowski

Jamal Musiala enthüllt: "Barça war mein Lieblingsteam"

08.09.2022 um 10:44 Uhr
getty jamal musiala 220908
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

"Der FC Barcelona war meine 'Go-to-Mannschaft', mein Lieblingsteam", schwärmt der Youngster gegenüber Sport Bild von den Katalanen. "Ich hatte ein Trikot von Messi, das Mittelfeld mit Xavi, Iniesta, Busquets, das hat mich fasziniert. Ich konnte mir ihre Spiele immer und immer wieder angucken."

Zum Saisonstart gewannen sowohl der FC Bayern (2:0 gegen Inter Mailand) als auch der FC Barcelona (5:1 gegen Viktoria Pilsen) ihre Auftaktpartien in der Champions League. Musiala richtete den Blick indes schon in die Ferne. "Halbfinale oder Finale, das ist unser Ziel. Wir wollen die Königsklasse gewinnen, wir haben eine super Mannschaft."

Jamal Musiala hofft auf Applaus für Lewandowski

Auf dem Weg in die K.o.-Phase soll zunächst die Gruppe souverän gewonnen werden. Am kommenden Dienstag empfangen die Bayern den FC Barcelona und Rückkehrer Robert Lewandowski, der für Barcelona nach fünf Spielen bereits auf acht Tore kommt.

FC Bayern

"Ich freue mich, dass ich Lewy wiedersehe", gestand Musiala. "Und ich hoffe, dass er in München mit Applaus empfangen wird, das hat er verdient." Aufgrund seines Verhaltens im Transferpoker muss Lewandowski aber wohl mit einigen Pfiffen rechnen.

Verwendete Quellen: abendzeitung-muenchen.de

FC Bayern: Hintergrund

Anzeige