Nagelsmann erhält Rückendeckung von Bayern-Boss Hainer

10.10.2022 um 17:57 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
julian nagelsmann
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Im TV-Format "Blickpunkt Sport" zog Bayern-Präsident Herbert Hainer (68) ein gemischtes Fazit nach der bisherigen Saison. "In der Champions League haben wir gut performt, haben alle drei Spiele gewonnen. Auch gegen Mailand und Barcelona, die schon schwierigere Gegner sind. Aber in der Bundesliga sind wir definitiv nicht zufrieden, wenn wir von neun Spielen nur vier gewinnen."

Der dritte Platz in der Liga kratzt laut Hainer allerdings nicht am tadellosen Image von Coach Nagelsmann. Im Gegenteil. Der Klubboss prognostiziert dem Landsberger eine glorreiche Zukunft.

"Der hat jetzt mit dem FC Bayern München ein anderes Kaliber als Hoffenheim und Leipzig. Aber alle, die bei uns seine Arbeit beurteilen können, sind absolut überzeugt von ihm", sprach Hainer Nagelsmann vorerst eine Job-Garantie aus.

Nach dem Abgang von Topstürmer Robert Lewandowski (34) lässt der amtierende deutsche Meister aktuell zu viele Chancen liegen. Hier gilt es nach Meinung des Vereinspräsidenten den Hebel anzulegen. "Da muss die Mannschaft konsequenter werden. Da sind wir nicht gut genug", bilanzierte Hainer.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: abendzeitung-muenchen.de
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG