Nagelsmann erklärt Bayerns Erfolgsrezept gegen Barça

27.10.2022 um 08:36 Uhr - Update: 08:57 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
julian nagelsmann
Bayern-Trainer Julian Nagelsmann (35) hat gute Laune - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

"Die Art und Weise gibt uns Energie, weil wir sehr gallig waren", erklärte der 35 Jahre alte Übungsleiter nach dem Auswärtserfolg. Mit der Aggressivität der Bayern habe Barça wohl "nicht gerechnet."

Die Bayern waren enorm intensiv ins Spiel gegangen, griffen gleich mehrfach zu Fouls, um Barças Spielfluss zu zerstören. Nagelsmann: "Das gehört aber auch dazu, wenn du auswärts spielst gegen so eine spielstarke Mannschaft, die oft die Eins-gegen-eins-Duelle sucht."

Der Coach weiter: "Wir haben gut und leidenschaftlich verteidigt. Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie da war: aggressiv und gallig." Wenn dies der Unterschied zu Barça sei "dann ist das wichtig für uns."

Barça-Fans aufgebracht: UEFA ist eine Mafia

Die Gangart des Rekordmeisters kam im Camp Nou wenig überraschend nicht gut an – ebenso wenig wie einige Entscheidungen des Schiedsrichters Taylor und der zurückgezogene Elfmeter nach einem vermeintlichen Foul von Matthijs de Ligt an Robert Lewandowski. "Es ist eine Mafia, die UEFA ist eine Mafia", hallte es durch das Camp Nou.

Weiterlesen nach dem Video

Nagelsmann lobt Spielweise seiner Mannschaft

Bayern-Trainer Nagelsmann wollte die Leistung seiner Mannschaft nicht auf das Spiel gegen den Ball und die gute Defensivarbeit reduzieren. "Wir haben in den ersten 25 Minuten guten Fußball gespielt", so Nagelsmann. "Wir haben zwei schöne Tore geschossen und keinen Torschuss zugelassen, das ist nicht so schlecht."

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG