FC Bayern

Omar Richards schwärmt von Lewandowski und Co.: "Du bist hier in einem Traum"

22.02.2022 um 14:37 Uhr
imago omar richards 220222
Foto: Sven Simon / imago images
Video zum Thema

"Mein Agent rief mich an und sagte mir, dass Bayern München mich beobachtet. Sie sind interessiert und ich dachte: 'Was? Das kann doch nicht wahr sein'", enthüllt der gebürtige Londoner mit jamaikanischen Wurzeln im Interview mit der Tageszeitung The Times.

Er habe fast den Telefonhörer aufgelegt und sei ungläubig gewesen, berichtet der 24-Jährige. Erst nach einem Videotelefonat konnte er wirklich fassen, dass Deutschlands Vorzeigeverein ihn tatsächlich haben wollte.

Nach seiner Ankunft bei den Bayern, die den Linksverteidiger ablösefrei vom FC Reading verpflichteten, ging das Staunen bei Omar Richards weiter. Die ersten Begegnungen mit Stars wie Robert Lewandowski verschlugen ihm die Sprache.

FC Bayern

"Ich dachte nur: Du bist hier in einem Traum"

"Ich saß im großen Sitzungsraum und war ein bisschen früh dran. Dann kamen all diese Menschen, die ich vorher nur aus dem Fernsehen oder aus dem Videospiel FIFA kannte, gingen an mir vorbei und gaben mir High five", so der ehemalige U21-Nationalspieler. "Ich dachte nur: Du bist hier in einem Traum."

Der Neuzugang, der als Backup für Alphonso Davies (21) geholt wurde, kommt in seiner ersten Saison in Deutschland bisher auf wettbewerbsübergreifend 14 Spiele. Zuletzt stand er gegen Greuther Fürth (4:1) in der Startformation, wurde allerdings zur zweiten Halbzeit durch Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting ersetzt.

Verwendete Quellen: thetimes.co.uk

FC Bayern: Hintergrund

Anzeige