Rafael van der Vaart: "Matthijs de Ligt würde perfekt zu Bayern passen"

07.07.2022 um 08:45 Uhr
Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
getty matthijs de ligt 22070748
Foto: / Getty Images

"Matthijs würde perfekt zu Bayern passen", erklärt der langjährige niederländische Nationalspieler gegenüber Sport1. Sein Landsmann sei ein "hervorragender Spieler", zusätzlich noch jung und mit einer guten Ballbehandlung ausgestattet.

Damit nicht genug. Van der Vaart schwärmt weiter. De Ligt sei "schnell und spielerisch stark. Und menschlich ist er ein guter Typ". Für Matthijs de Ligt wäre ein Wechsel vom italienischen zum deutschen Rekordmeister "der richtige Schritt", so der ehemalige Mittelfeldregisseur des Hamburger SV.

Matthijs de Ligt würde 80 Mio. kosten

Matthijs de Ligt wurde wie Rafael van der Vaart  in der Jugendabteilung von Ajax Amsterdam ausgebildet. Van der Vaart wagte 2005 den Sprung ins Ausland, heuerte beim HSV an. Es folgten weiter namhafte Stationen (Real Madrid, Tottenham, Betis Sevilla), ehe er 2016 nach Dänemark ging (FC Midtjylland, Esbjerg fB) und 2018 seine aktive Karriere beendete.

FC Bayern

De Ligt wechselte 2019 für 85 Millionen Euro aus der Eredivisie zu Juventus Turin, wo er noch bis 2024 unter Vertrag steht. Bayern München müsst wohl mindestens 80 Millionen Euro Ablöse lockermachen, um den Nationalspieler loszueisen.

Verwendete Quellen: sport1.de
Auch interessant