FC Bayern :Robert Lewandowski: Wechsel zu Real Madrid scheiterte an Karim Benzema

robert lewandowski 2021 10
Foto: Mikolaj Barbanell / Shutterstock.com

Robert Lewandowski stand im Sommer 2014 kurz davor, sich Real Madrid anzuschließen. "Sein Traum war es, bei Real Madrid zu unterschreiben. Sie boten ihm aber nur an, die Zweitbesetzung von Karim Benzema zu sein", erzählt Lewandowskis ehemaliger Berater Cezary Kucharski bei Carrusel Confidential.

Unter diesen Voraussetzungen riet Kucharski seinem damaligen Klienten, der seinerzeit noch für Borussia Dortmund aktiv war, das Angebot des FC Bayern anzunehmen. In der bayrischen Landeshauptstadt hat sich Lewandowski in den letzten Jahren zu einem der besten Stürmer der Welt entwickelt.

Hintergrund

Das Wechselthema wurde am Donnerstag übrigens wieder mal neu entfacht. Die AS hatte darüber berichtet, dass Lewandowski seinen jetzigen Berater Pini Zahavi die Anweisung gegeben habe, ihn nach dieser Saison an die Concha Espina zu bringen. Einem möglichen Angebot, das von dort kommen könnte, solle der Starberater absoluten Vorrang einräumen.

Video zum Thema