FC Bayern :Rummenigge erklärt: Darum erntet Leroy Sane Kritik von den Bayern-Fans

imago leroy sane 230821
Foto: Kirchner-Media / imago images
Werbung

"Er hat keine gute EM gespielt. Mit seiner Ablöse und Gehalt kommt die Kritik der Fans langsam hoch", sagte der langjährige Vorstandsvorsitzende der Bayern gegenüber Reif ist live.

Leroy Sane wurde beim 3:2-Heimsieg (Tore: Robert Lewandowski, Serge Gnabry (2)) über Köln im ersten Durchgang vom eigenen Anhang ausgepfiffen. In der zweiten Halbzeit wurde er durch Youngster Jamal Musiala ersetzt.

Hintergrund

Rummenigge haben die Unmutsäußerungen der Fans gegen Leroy Sane "nicht gefallen". Schließlich bemühe sich der Flügelstürmer stets, ihm fehle aber das Selbstvertrauen. Sanes Situation geht an Rummenigge nicht spurlos vorbei. Der Ex-Boss: " Ich habe Mitleid mit ihm."

leroy sane 2020 8000
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com

Thomas Müller schießt nach Pfiffen gegen Bayern-Fans

Thomas Müller heißt die Pfiffe gegen seinen Mannschaftskollegen ebenfalls nicht gut. "Das wollen wir nicht, das ist nicht schön", erklärte das Urgestein gegenüber Sport1. "Da erwarte ich von den Fans mehr Unterstützung für uns Spieler."

Innerhalb des Teams scheint es keine Vorbehalte gegen den 50-Mio-Transfer aus dem Sommer 2020 zu geben. Müller verspricht: " Der Leroy hat auf jeden Fall die absolute Unterstützung von uns in der Mannschaft und ich hoffe, dass das auch auf die Ränge übertragen werden kann."

Video zum Thema