Ajax Amsterdam

Ryan Gravenberch geht zum FC Bayern – das sind die Eckdaten

getty ryan gravenberch 22052516
Foto: / Getty Images

Wie der italienische Transferexperte berichtet, erhält Gravenberch an der Säbener Straße einen Vertrag bis zum 30. Juni 2027. Als Ablösesumme sollen inklusive Boni bis zu 25 Millionen Euro fließen. Zusätzlich soll sich Ajax eine Weiterverkaufsbeteiligung gesichert haben.

Gravenberch stammt aus der Jugend von Ajax und war 2019 aus der zweiten Mannschaft zu den Profis aufgestiegen. In den vergangenen beiden Spielzeiten machte der zentrale Mittelfeldspieler durch starke Leistungen in Eredivisie und Champions League auf sich aufmerksam.

FC Bayern

Neben den Bayern sollen unter anderem auch der FC Chelsea, Liverpool und Real Madrid Interesse an dem niederländischen Nationalspieler (zehn Einsätze) gezeigt haben. Der 20-Jährige ist nach Rechtsverteidiger Noussair Mazraoui bereits der zweite Ajax-Spieler, den es in der kommenden Transferperiode zum deutschen Rekordmeister zieht.