Inter Mailand :Rückkehr zu Inter - FC Bayern verabschiedet Ivan Perisic

ivan perisic 2018 2
Foto: bestino / Shutterstock.com

Ivan Perisic (31) und Bayern München gehen nun auch offiziell getrennte Wege. Nachdem sich ein Ende der Zusammenarbeit zuletzt angedeutet hatte, bestätigte der deutsche Rekordmeister am Mittwoch die Trennung.

"Ivan hat sich in dem Jahr bei uns sehr professionell verhalten, er war ein wichtiges Mitglied unserer Mannschaft und hat seinen Anteil am Gewinn der Deutschen Meisterschaft, des DFB-Pokals und der Champions League", so Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

Er habe "sehr gerne" mit dem Kroaten gearbeitet, erklärt Cheftrainer Hansi Flick. "Gerade in der Final-Runde der Champions League in Lissabon hat man gesehen, was für eine Qualität Ivan hat."

Inter Mailand und der FC Bayern hatten sich im vergangenen Sommer auf eine Leihe (Gebühr: 5 Millionen Euro) und eine Kaufoption (20 Millionen Euro) für Perisic geeinigt, der deutsche Rekordmeister machte keinen Gebrauch von der Klausel. Ob Perisic bei Inter eine Zukunft hat, ist noch offen. Sein Vertrag ist noch bis 2022 gültig.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!