FC Bayern :Verlässt Corentin Tolisso den FC Bayern zum Schnäppchenpreis?

corentin tolisso 2021 1
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Corentin Tolisso soll den FC Bayern wenn möglich noch bis Ende August verlassen. Unter zehn Millionen Euro, so berichtet die Bild, wird Tolisso in diesem Sommer aber nicht über die Theke gehen.

Interesse an einer Zusammenarbeit sollen Juventus Turin und West Ham United signalisieren. Der FC Arsenal sowie Manchester United sollen sich ebenfalls erkundigt haben. Zahlreiche Verletzungen hinderten Tolisso bis heute am Durchbruch an der Säbener Straße. Vor Kurzem kam dann auch noch die Infektion mit dem neuartigen Coronavirus hinzu.

Hintergrund

Obendrein wirkte sich die enttäuschende Europameisterschaft mit der französischen Nationalmannschaft mitnichten wertsteigernd auf Tolissos Verkaufssumme aus. Vor vier Jahren machte der FC Bayern den Mittelfeldspieler mit 41,5 Millionen Euro Ablöse zum teuersten Transfer der Bundesliga-Geschichte.

Tolissos Vertrag läuft 2022 aus, die Antwort auf die Zukunftsfrage drängt also. Dem 27-Jährigen in München nachfolgen könnte Marcel Sabitzer (27) von RB Leipzig. Der soll rund 18 Millionen Euro kosten. Das Gesamtpaket für den Österreicher liegt laut Bild zur Abstimmung beim Vorstand.

Video zum Thema