Vor Bayern-Wechsel: Ryan Gravenberch holte sich Rat von Erik ten Hag

09.07.2022 um 09:36 Uhr - Update: 10:01 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
ryan gravenberch
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Erik ten Hag kennt sich an der Säbener Straße bestens aus. Von 2013 bis 2015 war er als Trainer der zweiten Mannschaft angestellt, tauschte sich in dieser Funktion mehrfach mit Pep Guardiola aus.

Nach dem Abschied aus München nahm ten Hags Trainerkarriere Fahrt auf. Über Utrecht landete er Ende 2017 bei Ajax Amsterdam. Den Rekordmeister führte der Übungsleiter zurück in die Erfolgsspur  - und verhalf unter anderem Ryan Gravenberch im zarten Alter von 16 Jahren zum Profidebüt.

Wie Gravenberch nun gegenüber ESPN erklärte, habe er sich vor seinem Wechsel mit Erik ten Hag über den deutschen Rekordmeister unterhalten. "Es war ein nettes Gespräch", sagte der Mittelfeldakteur.

Einzelheiten über ten Hags Auskünfte will der 20-Jährige nicht preisgeben. "Er sagte: 'Du wirst dort arbeiten. Du wirst rennen, Junge!' Das war schön", ergänzte Gravenberch lachend. "Ich bin froh, dass ich ihn als Trainer hatte."

Gravenberch absolvierte 103 Spiele unter ten Hag. Nun trennen sich die Wege. Während der Youngster bis 2027 bei den Bayern unterschrieb, heuert Erik ten Hag bis 2025 als Cheftrainer bei Manchester United an.

Verwendete Quellen: ESPN
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG