Vorlagen-König: Thomas Müller lässt internationale Konkurrenz hinter sich

26.05.2022 um 13:39 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
thomas muller
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

In der abgelaufenen Saison legte der Nationalspieler 21 Tore für seine Teamkameraden auf. In der Bundesliga führt er dieses Ranking damit zum zweiten Mal nacheinander an.

Dieses Jahr hat selbst die internationale Konkurrenz das Nachsehen. Aus der Ligue 1 kam mit Kylian Mbappe noch der ärgste Verfolger. Dem PSG-Angreifer gelangen insgesamt 19 Assists für Messi und Co.

Die Top 5 wird darüber hinaus von Dortmunds Marco Reus und Domenico Berardi von US Sassuolo (jeweils 17 Vorlagen) sowie Benficas Rafa Silva (16) komplettiert. In der Hinrunde hätte Thomas Müller den Sprung unter die besten fünf Vorlagengeber beinahe schon schaffen können, da er nach 17 Spieltagen bereits 15 Assists auf dem Konto stehen hatte.

Nach dem Jahreswechsel fiel der Weltmeister von 2014 allerdings in ein Formloch. Im März gelang ihm beispielsweise keine einzige Vorlage. Müllers Abstieg steht sinnbildlich für das schwache Auftreten seines Teams in der Rückrunde.

Das frühe Aus in Champions League und Pokal haben dem deutschen Rekordmeister scheinbar mehr zugesetzt, als erwartet. Dies ging an einzelnen Leistungsträger natürlich nicht vorbei.

Verwendete Quellen: abendzeitung-muenchen.de
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG