FC Bayern

"Wenn dieser Tweet…": Jerome Boateng scherzt über Verpflichtung von Robert Lewandowski

27.01.2022 um 15:24 Uhr
imago boateng lewandowski 270122
Foto: Poolfoto / imago images
Video zum Thema

In der Ligue-1-Tabelle muss der Blick derzeit ungewohnt weit nach unten gehen, um von Olympique Lyon Notiz nehmen zu können. Das Team von Trainer Peter Bosz belegt lediglich den 11. Platz, was im Umfeld große Spannungen verursacht. Memphis Depay konnte nicht adäquat ersetzt werden, bis Ende des Wintertransfermarkts soll noch ein neuer Stürmer her.

Wie wäre es mit Robert Lewandowski? Auf Twitter hat ein OL-Fan Jerome Boateng darum gebeten, zu seinem ehemaligen Mitspieler beim FC Bayern Kontakt aufzunehmen und ihn von einem Wechsel nach Lyon zu überzeugen.

Boatengs Antwort ließ nicht lange auf sich warten. "Wenn dieser Tweet 100.000 Retweets bekommt, spreche ich mit Robert", scherzte der Innenverteidiger, der sich seit dieser Saison das Olympique-Trikot überzieht. Immerhin: Mehr als 33.000 Retweets hat das nicht ganz so ernst gemeinte Gezwitscherte von Boateng bekommen.

FC Bayern

Lewandowski wurde aufgrund seiner herausragenden Leistungen vor Kurzem zum zweiten Mal in Folge zum Weltfußballer des Jahres gewählt. Wenn überhaupt, dann verlängert der Superstar wohl seinen 2023 auslaufenden Vertrag in München.

Verwendete Quellen: twitter.com

Jerome Boateng: Hintergrund

Anzeige