"Wir müssen das Spiel dominieren"

Leroy Sane mit Kampfansage vor Salzburg-Spiel

06.03.2022 um 15:38 Uhr
leroy sane 2021 9
Foto: Maciej Rogowski Photo / Shutterstock.com
Video zum Thema

Am Dienstag benötigen die Münchener vor heimischer Kulisse einen Sieg gegen RB Salzburg, um ins Viertelfinale der Königsklasse einzuziehen. Das 1:1 aus dem Hinspiel hat den Fokus des Rekordmeisters definitiv erhöht, wie Leroy Sane im Interview mit Sport Bild bestätigt.

"Unterschätzen werden wir sie sicher nicht. Wir kennen ihre Stärken. Aber wir sind der Favorit, werden diese Aufgabe zu hundert Prozent konzentriert angehen und alles auf den Platz bringen, um in die nächste Runde zu kommen", stellte der ehemalige Schalker klar.

Der Heimvorteil soll für den zusätzlichen Motivationsschub sorgen. "Wir haben unsere Fans hinter uns. Wir müssen das Spiel dominieren, unsere Stärken ausspielen und natürlich die nötigen Tore schießen." Sane glaubt daran, dass es in diesem Jahr wieder für den Gewinn der Champions League reichen kann. Dafür muss eines jedoch gewährleistet sein: "In den wichtigen Spielen müssen wir unser großes Potenzial abrufen."

FC Bayern

Sane: Liverpool und Man City gilt es zu schlagen

Neben dem eigenen Team sieht der Familienvater zwei Vertreter aus der Premier League als große Favoriten auf den Henkelpott. "Ich würde sagen, so wie sie momentan drauf sind: der FC Liverpool und Manchester City." Die zwei Schwergewichte liefern sich in England momentan ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft.

Für den deutschen Fußball zieht Sane indessen ein nüchternes Fazit. "Der FC Bayern ist jetzt der einzige Klub, der noch in der Champions League vertreten ist. Ich hoffe, dass es in den nächsten Jahren auch wieder andere Bundesligisten gibt, die länger im Wettbewerb bleiben." Dies wäre mit Blick auf die UEFA-Fünfjahreswertung von größter Wichtigkeit.

Verwendete Quellen: sportbild.bild.de

Leroy Sane: Hintergrund

Anzeige