FC Bayern :Wüste statt Heimat: Javi Martínez kehrt nicht zu Athletic Bilbao zurück

javi martinez 2020 100
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Werbung

Auf dem Twitter-Kanal des Qatar SC wendet sich der Spanier bereits an seine neue Anhängerschaft. "Hi an alle meine Qatar Sport Freunde, ich bin glücklich, euch sagen zu können, dass ich euch sehr bald sehen werde."

Der Vertrag des defensiven Mittelfeldspielers läuft am 30.06.2021 aus, sodass er ablösefrei zu haben wäre. Im Land des WM-Gastgebers soll er mit seinem neuen Klub wieder an alte Erfolge anknüpfen.

Hintergrund

In der abgelaufenen Saison reichte es für den Qatar SC nur für den 6. Rang. Zu Wenig für den Meister von 2003. Mit Javi Martínez holen sich die Verantwortlichen einen Spieler ins Boot, der etwas von Titelgewinnen auf Vereinsebene versteht.

Er wurde 2012 für 40 Millionen Euro nach München gelotst und holte mit seinem Team mitunter zweimal die UEFA Champions League und fünfmal den DFB-Pokal.

Dass er die heimische Liga dominieren kann, beweisen die neun deutschen Meisterschaften, die er mit den Bayern in den letzten neun Jahren gewann. Auf eine ähnlich erfolgreiche Liaison hoffen sie nun auch beim Qatar SC.

Video zum Thema