Premier League :FC Everton in Sorge um James Rodriguez

james rodriguez 7
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Werbung

Der FC Everton wird die Auswärtsaufgabe gegen den FC Southampton (Sonntag, 15 Uhr) wohl ohne James Rodriguez antreten. Dies rührt mit einer Blessur, die sich der Kolumbianer im Merseyside-Derby zugezogen hat.

"Leider hatte James während des Spiels ein paar Probleme. Er hatte zu Beginn des Spiels ein falsch getimtes Tackling mit Virgil van Dijk und ich denke, dass er für das Spiel gegen Southampton nicht zur Verfügung stehen wird", sagte Everton Carlo Ancelotti am Donnerstag.

Hintergrund

Für die Toffees wäre ein James-Ausfall besonders bitter. Der 29-Jährige zeigte nach seinem Wechsel hervorragende Leistungen und kommt in den ersten fünf Spielen auf starke drei Tore und drei Vorbereitungen.

Video zum Thema