Nach Januzaj: FC Sevilla holt auch Kasper Dolberg

01.09.2022 um 12:23 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
kasper dolberg
Foto: / Getty Images

Der Däne wird zunächst bis zum Saisonende von OGC Nizza ausgeliehen. Nach Informationen der Sporttageszeitung Marca sicherten sich die Blanquirrojos eine Kaufoption in Höhe von knapp 20 Millionen Euro.

Dolber war 2019 für 20,5 Millionen Euro von Ajax Amsterdam nach Südfrankreich gewechselt. Sein Anschlussvertrag in Nizza ist noch bis 2024 gültig, sollte Sevilla keinen Gebrauch von seiner Kaufoption machen.

Sevilla hatte zuletzt Stürmer Lucas Ocampos an Ajax verkauft, zudem Munir El Haddadi an den FC Getafe abgegeben. Dolberg  trifft in der der Offensivabteilung von Coach Julen Lopetegui unter anderem auf Adnan Januzaj, der ablösefrei von Real Sociedad nach Sevilla kommt.

Der Champions-League-Teilnehmer ist mit nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen schwach wie selten in die neue Spielzeit gestartet und belegt nur den 15. Tabellenplatz der Primera Division.