Paris Saint-Germain :Felipe Scolari rät Neymar zu Barça-Wechsel

neymar 2017 10
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Aus seinem Trainerdasein bei der brasilianischen Nationalmannschaft kennt Felipe Scolari Neymar aus dem Effeff. Der 71-Jährige gibt seinem ehemaligen Schützling den Tipp, sich wieder dem FC Barcelona anzuschließen.

"Zu Neymar würde ich heute sagen, unter dem Umstand, was ich alles weiß, dass er zurück nach Barcelona gehen soll", erklärt Scolari bei FOX SPORTS.

Sollte sich die Möglichkeit eines Wechsels ergeben, hätte Neymar wieder die Chance, der beste Spieler der Welt zu werden.

neymar 2019 08 014
Foto: BW Press / Shutterstock.com

Tatsächlich halten sich seit Langem Gerüchte um eine Rückkehr ins Camp Nou. Aufgrund der vorherrschenden Coronakrise dürfte der Transfer auch wegen der horrenden Forderungen von Paris Saint-Germain zumindest in diesem Jahr nicht darstellbar sein.

Hintergrund


Barça bemüht sich zudem auch um Lautaro Martinez (22) von Inter Mailand, der ebenfalls sündhaft teuer (Ausstiegsklausel: 111 Millionen Euro) ist.

Luiz Felipe Scolari war von 2012 bis 2014 Nationaltrainer der Selecao. 2002 hatte er die brasilianische Nationalelf in seiner ersten Amtszeit zum WM-Titel geführt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!