Fenerbahce Istanbul :Jack Wilshere und Bas Dost vor Türkei-Wechsel

jack wilshere 2017
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Seinen Vertrag bei Sporting Lissabon hatte Bas Dost Anfang Juni gekündigt. Nun könnte der Stürmer einen neuen Verein gefunden haben.

Wie die türkische Nachrichtenagentur DHA berichtet, verhandelt der 29-Jährige aktuell mit Fenerbahce Istanbul über einen Wechsel. Demnach soll der Stürmer einen Vertrag über vier Jahre erhalten.

Bas Dost hatte eigentlich noch einen bis 2020 laufenden Vertrag bei Sporting Lissabon, wo er seit seinem Wechsel vom VfL Wolfsburg 70 Tore und 13 Vorlagen in 90 Pflichtspielen erzielt hat.

Nach einer Attacke von Hooligans bei einer Trainingseinheit, kündigte der Niederländer mit sofortiger Wirkung.

Hintergrund


Vorausgegangen waren auch Attacken von Ex-Präsident Bruno de Carvalho nach dem Europa-League-Aus gegen Atletico Madrid.

Das löste Unruhen im Verein aus und die Spieler solidarisierten sich gegen den Vereinsboss, auch Trainer Jorge Jesus verließ den Klub.

Mit Rui Patrício hat bereits ein Spieler Sporting ablösefrei verlassen. Der 30-Jährige wechselte zum Premier-League-Aufsteiger Wolverhampton Wanderers.

Neben Dost steht auch Jack Wilshere bei Fenerbahce Istanbul auf dem Zettel.

Laut HABERTÜRK soll der 26-Jährige bereits am Bosporus sein, um einen sich den Verein und das Trainingsgelände anzuschauen.

Die Verhandlungen mit dem Mittelfeldspieler, der seinen Jugendverein FC Arsenal ablösefrei verlassen darf, sollen bald beendet sein.