SSC Neapel :Fernando Llorente verstärkt Ancelottis Kader - Verdi geht

fernando llorente 2019 10 2
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Werbung

Carlo Ancelotti (60) kann sich zukünftig auf die Dienste von Fernando Llorente (34) verlassen.

Der SSC Neapel gab am Montag die Verpflichtung des spanischen Mittelstürmers bis 2021 bekannt.

Llorente kommt ablösefrei von Tottenham. Sein Vertrag bei den Spurs war am 30. Juni ausgelaufen.

Die Serie A ist für Fernando Llorente kein unbekanntes Terrain. Er spielte bereits bei Juventus Turin.

Außerdem war der Baske bereits bei Athletic Bilbao, Sevilla und Swansea City als Torjäger unterwegs. Jetzt soll er für Neapel knipsen.

Hintergrund


Llorente ist da - Simone Verdi ist weg. Die Partenopei gaben den Angreifer für vier Millionen Euro Leihgebühr an Torino ab.

Am Saisonende greift italienischen Medienberichten zufolge eine Kaufpflicht über 21 Millionen Euro. Macht 25 Millionen Euro für Neapel.

Exakt diese Ablösesumme hatte Aurelio De Laurentiis im vergangenen Sommer für Verdi an Bologna überwiesen.