Anzeige

AC Florenz :Franck Ribery: Erhält er prominente Unterstützung bei der Fiorentina?

franck ribery fc bayern 2016 3
Foto: Santamaradona / Dreamstime.com
Anzeige

Das Transferfenster in Europa ist geschlossen. Dennoch ist es möglich, dass sich Klubs noch verstärken - mit Spielern, die derzeit vereinslos sind.

Wie die italienische Sporttageszeitung TUTTOSPORT berichtet, denkt der AC Florenz über diese Option nach.

Nach den Verpflichtungen von Kevin-Prince Boateng und Franck Ribery soll nun offenbar ein weiterer prominenter Offensivakteur ins Artemio Franchi geholt werde.

Hatem Ben Arfa steht demnach auf dem Fiorentina-Einkaufszettel.  Er wurde bereits im Sommer bei der Fiorentina gehandelt - ebenso wie bei Sampdoria Genua. Jetzt könnte der Wechsel in die Toskana mit Verspätung realisiert werden.

Der 32-Jährige spielte zuletzt für Stade Rennes, erzielte neun Tore und lieferte sechs Vorlagen für den französischen Erstligisten, ehe sein Vertrag Ende Juni auslief.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige