AC Florenz :Franck Ribery: Fiorentina bestätigt Interesse

Foto: KENCKOphotography / Shutterstock.com
Anzeige

Heuert Franck Ribery nach seinem Aus bei Bayern München in der Toskana an?

Daniele Pradè, Sportdirektor der AC Florenz, hat ein Interesse am 36-Jährigen, der bis zum Ende der vergangenen Saison beim FC Bayern unter Vertrag stand, bestätigt.

"Wir wollen ihn, aber wir haben nicht die finanziellen Mittel wie Klubs aus Katar oder Russland", erklärte er in der L’ÉQUIPE.

Und weiter: "Wie alle großartigen Spieler mögen wir ihn natürlich sehr. Er denkt derzeit über seine Möglichkeiten nach. Wenn er weiterhin auf höchstem Niveau spielen will, empfangen wir ihn mit offenen Armen."

Neben Florenz sollen auch der FC Everton, Lokomotive Moskau und die PSV Eindhoven Interesse an Franck Ribery haben.

» Francesco Totti: Was er mit dem neuen Job von Claudio Ranieri zu tun hat

» Roberto Mancini stellt Uralt-Rekord mit den Azzurri ein

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige