Anzeige

FC Bayern :Franck Ribery will Bayern-Abschied nicht bestätigen

franck ribery 2018
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Seit mehr als elf Jahren ist Franck Ribery Leistungsträger bei Bayern München, erzielte seit seiner Ankunft 119 Tore, bereitete 180 Treffer vor und feierte acht Meisterschaften.

Doch die Zeit des Altmeisters an der Säbener Straße neigt sich dem Ende entgegen. Sein auslaufender Vertrag wird aller Voraussicht nach nicht verlängert.

"Der Präsident hat davon gesprochen. Ich denke, so wird es auch sein", hatte Sportdirektor Hasan Salihamidzic kürzlich über einen Ribery-Abschied am Saisonende erklärt.

Doch der französische  Flügelflitzer findet sich mit seinem Schicksal offenbar noch nicht ab.

"Schauen wir mal", erklärte der ehemalige Nationalspieler gegenüber der BILD-ZEITUNG.

Der 35-Jährige weiter: "Ich fühle mich gut, spiele gut, habe keine Probleme. Es ist für mich wichtig, dass ich Spaß habe. Das andere ist kein Thema. Kein Stress."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige