Chelsea :Frank Lampard will Christian Pulisic Zeit geben

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Christian Pulisic hat seine Integration nach dem Wechsel von Borussia Dortmund zu Chelsea noch nicht abgeschlossen, glaubt Frank Lampard.

Es sei normal, dass der US-Amerikaner noch in der Findungsphase sei, erklärte Lampard, der selbst erst seit dem Sommer Coach des FC Chelsea ist.

"Er hat schon sehr gute Momente gezeigt, aber wir dürfen nicht vergessen, dass er erst 21 Jahre alt ist."

Christian Pulisic steht offiziell seit Januar bei den Blues unter Vertrag, verbrachte die Rückrunde der Vorsaison aber noch leihweise bei seinem Ex-Klub Borussia Dortmund.

Seit dem Sommer ist er in bislang sechs Pflichtspielen zum Einsatz gekommen, saß bei der 1:2-Pleite gegen Liverpool aber nur auf der Bank.

"Wir müssen ihm Zeit geben", forderte Lampard weiter. "Er ist jung, muss sich an eine neue Stadt und eine andere Liga gewöhnen."

» Willian bestätigt: Barça wollte mich nach der WM 2018

» Lampard sortiert aus: Zwei Altstars sollen Chelsea verlassen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige