Eintracht Frankfurt :Frankfurt bestätigt Verpflichtung von Bas Dost

Video zum Thema
Anzeige

"Bas erfüllt dieses Format und kennt die Bundesliga. Er ist mit seiner Statur und Treffsicherheit ein wichtiger Baustein in unserem Kader", freut sich Sportvorstand Fredi Bobic über die Einigung mit Dost und dessen Ex-Arbeitgeber Sporting Lissabon.

"Seine Trefferquote ist sehr stark und natürlich wünschen wir uns, dass er auch für uns so torgefährlich in Erscheinung tritt", so Bobic weiter.

Dost tritt bei den Hessen die Nachfolge von Sebastien Haller an. Den Franzosen zog es für 50 Millionen Euro Ablöse zu West Ham United.

Dost kostet dem Vernehmen nach rund acht Millionen Euro.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige