Anzeige

Franzosen berichten :Sadio Mane war auf dem Sprung zu Real, dann trat Zidane zurück

sadio mane 2018
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Für 120 Millionen Euro verkaufte Liverpool Coutinho im Winter an die Katalanen, durch Boni könnten bis zu 160 Mio auf das Reds-Konto wandern.

Fließen für Sadio Mane (26) bald die nächsten Millionen? Laut FRANCE FOOTBALL stand der Senegalese fast vor einem Wechsel zu Real Madrid.

Der trickreiche Flügelstürmer und die Königlichen sollen sich bereits auf die Eckdaten einer Zusammenarbeit geeinigt haben, allerdings könnte das Aus von Zinedine Zidane alles ändern.

Der Erfolgscoach hatte am vergangenen Donnerstag seinen Abschied aus dem Bernabeu verkündet.

Mane soll aber der Transferwunsch von Zizou gewesen sein, daher ist der Deal nun in der Schwebe.

Jetzt hängt es vom neuen Nachfolger des Franzosen ab, ob der Wechsel des Stürmers von der Anfield Road nach Madrid weiter verfolgt wird.

Das zweite Problem: Real Madrid hat bei Liverpool wegen Mane noch gar nicht angefragt. Dass die Reds ihren Superstars abgeben, scheint jedoch fraglich…

Folge uns auf Google News!