Barça, Bayern oder PSG? :Frenkie de Jong: Der wichtigste Punkt bei seiner Entscheidungsfindung


Frenkie de Jong (21) von Ajax Amsterdam hat eine baldige Entscheidung über seine Zukunft angekündigt.

  • Fussballeuropa RedaktionSamstag, 22.12.2018
Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

PSG, Manchester City, Bayern München, Barcelona: Alle wollen Frenkie de Jong. Doch was will der Niederländer?

De Jongs Berater Ali Dursun stellt gegenüber VOETBAL INTERNATIONAL klar: "Der sportliche Aspekt hat oberste Priorität."

Es gehe darum, dass Frenkie de Jong regelmäßig spiele und die Spielphilosophie zu ihm passe, so der Agent.

"Ich denke, dass seine Wahl in den nächsten Wochen getroffen wird, damit er sich in der Rückrunde voll auf Ajax und die niederländische Nationalmannschaft konzentrieren kann."

De Jongs Vertrag bei Ajax Amsterdam läuft noch bis 2022. Ein Abschied in der Winter-Transferperiode kommt für den Verein nicht infrage.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige