FC Barcelona :Frenkie de Jong: Juventus holt sich Korb bei Barça ab

frenkie de jong 2019
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Juventus Turin und der FC Barcelona sprechen über mögliche Tauschgeschäfte. Das bestätige Sportdirektor Fabio Paratici unlängst.

Seitdem brodelt die Gerüchteküche. Ivan Rakitic, Arturo Vidal, Nelson Semedo, Jean-Clair Todibo wurden auf Barça-Seite gehandelt, Miralem Pjanic oder Mattia De Sciglio als Bianconeri-Tauschspieler.

Laut SPORT brachte die Juve-Führung Frenkie de Jong (22) als Kandidaten für einen Spielertausch ins Gespräch. Barça stellte aber schnell klar: Keine Chance!

Frenkie de Jong ist fest als Schlüsselspieler für die Zukunft eingeplant. Im vergangenen Sommer legten die Katalanen 75 Millionen Euro Ablöse für ihn auf den Tisch von Ajax Amsterdam.

Quelle: SPORT

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!