Anzeige

Ajax Amsterdam :Frenkie de Jong spricht über seine Startelfchancen bei Barça

frenkie de jong 2019 10 3
Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Für die fixe Ablöse von 75 Millionen Euro sicherte sich der FC Barcelona die Dienste des vielumworbenen Frenkie de Jong.

Der Überflieger äußert sich im Podcast von seinem Noch-Arbeitgeber Ajax Amsterdam zu den Stammplatz-Chancen bei der Blaugrana.

"Ich erwarte nicht, bei Barcelona in der Startaufstellung zu stehen", gibt der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler zu.

Gleichzeitig äußert er, dass ihm sein Abschied nach rund vier Jahren in der Grachtenstadt schwer falle.

"Ich werde an Ajax alles vermissen", sagt de Jong ehrlich.

Er habe jeden Tag genossen, Ajax sei ein wunderbarer Verein mit einer großen Zukunft für junge Spieler: "Ich bin sehr traurig, Amsterdam zu verlassen, aber freue mich auf Barcelona."

Im Januar wurde bekannt, dass sich de Jong zukünftig dem Barça-Starensemble anschließen wird.

Im Camp Nou unterzeichnete der niederländische Nationalspieler einen Vertrag bis 2024.

Geht es nach Barça, dann folgt Matthijs de Ligt dem Beispiel seines Mannschaftskollegen De Jong. Auch den niederländischen Nationalverteidiger wollen die Katalanen von Ajax Amsterdam verpflichten.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige